LG Oelde/Wadersloh

www.lgow.de

Training kann weiterhin nicht stattfinden

Auch nach den ersten Lockerungen aufgrund der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 15.04.2020 bleiben die Sportanlagen, wie Sporthallen & Sportplätze, Hallen- und Freibad vorerst geschlossen.

Der Trainingsbetrieb innerhalb der Vereine darf aufgrund des bestehenden Kontaktverbotes noch nicht wieder aufgenommen werden.

Diese Maßnahmen gelten zunächst bis auf Weiteres.

Wir danken für Euer Verständnis. Bleibt gesund!