LG Oelde/Wadersloh

www.lgow.de

300-Meter-Bestleistung für Jonas Busse

Jonas Busse (M15) startete am Sonntag, 17. Februar 2019 beim Hallensportfest des FLVW Kreises Dortmund erneut in der Helmut-Körnig-Halle. Nachdem er im Januar die Qualifikationsnorm zum Start bei den U16-Westfalenmeisterschaften um knappe 18 Hundertstel Sekunden verpasst hatte, wollte er eine weitere Chance nutzen.

Im zweiten von acht Endläufen über die 300 Meter Distanz startete er auf Bahn eins. Mit den ungewohnt engen Kurven der Hallenrundbahn kam er recht gut zurecht und steigerte sich bis zur Ziellinie. Mit seiner guten Leistung von 42,35 Sekunden erzielte er eine neue persönliche Bestzeit, verfehlte jedoch leider wiederum die Norm, diesmal um hauchdünne fünf Hundertstel. Im Starterfeld der Schüler M15 belegte er mit seinem 12. Platz eine gute Platzierung im Mittelfeld.